DIY – Gastgeschenkefür eure Hochzeit

Heute gibt es ein DIY für euch und zwar geht es um Gastgeschenke für eure Hochzeit.

Da ich neben der Fotografie selbst gerne bastle, male und gestalte, zeige ich euch heute mal keine Bilder, sondern kleine einfache Gastgeschenke zum selber machen.
Ich zeige euch wie ich diese gemacht habe und wo ihr die Materialien dafür kaufen könnt.

Was ihr dazu braucht …

  1. Gläser und Schraubverschlüsse, diese habe ich bei der Gläser und Flaschen GmbH gekauft. Die „Pott 106 ml“ Gläser reichen dafür völlig aus, bitte beachtet das ihr hierzu noch die passenden Schraubverschlüsse kaufen müsst, ich habe mich für die weißen entschieden.
  2. Aufkleber für den Schraubverschluss, die „schön, dass du da bist“ Aufkleber passen perfekt zur Hochzeit
  3. Geschenkanhänger
  4. Stempel und ein Stempelkissen für die Namen der Gäste (diese könnt ihr natürlich auch per Hand schreiben)
  5. Kordel
  6. Süßigkeiten eurer Wahl

Step 1: Gläser und Schraubverschlüsse gut auswaschen, Aufkleber auf den Verschluss kleben und mit beliebigen Süßigkeiten füllen

Step 2: Geschenkanhänger mit den Namen der Gäste versehen

Step 3: Kordel an Geschenkanhänger binden

Step 4: Geschenkanhänger an Gläser binden

… und fertig ist ein ganz einfaches, aber dennoch persönliches Gastgeschenk!

 

  • Nessi said:

    Tolle Idee!
    Das wäre auch was für den kindergeburtstag unserer kleinen gewesen. Leider zu spät entdeckt, aber der nächste kommt bestimmt!